Good Morning Yesterday spielen Kassettendeck-Konzert als Septett

Das neue Jahr startet beim Kassettendeck wieder mit einer Premiere: Nie zuvor ist die Folkband „Good Morning Yesterday“ als Septett aufgetreten. Für das Konzert am 11.Januar 2019 in der Altmünsterkirche haben die Mainzer sich Streicher und einen Bassisten eingeladen und ihre Stücke neu arrangiert. Support macht Paul Weber aus Köln.
 

Good Morning Yesterday


 
Auf die Frage des Musikmagazins „Fauves“ nach dem Auftritt bei der Konzertreihe „Kassettendeck“ am 11. Januar 2019 in der Mainzer Altmünsterkirche kommen die Jungs von „Good Morning Yesterday“ ins Schwärmen. Die Gäste erwartet „großes, liebe Freunde, großes“, so die Band im Interview. „Wir haben noch nie so lange und intensiv für ein Konzert geprobt, arrangiert und geplant. Die Location, eine kleine Kirche mitten im schönen Mainz, liefert genau den richtigen Vibe für viele unserer Songs. Wir sind nicht im Auftrag des Herrn unterwegs, aber eine Kirche ist ein magischer Ort und wir dürfen ihn mit unserer Musik füllen, Halleluja!“
 
Das lässt die Herzen der zahlreichen Fans höher schlagen. Besonders freuen darf man sich auf diverse Gastmusiker. Die Band hat ihren Freund, den famosen „Hitchkokk“-Bassisten Thilo Konrad, dabei. „Der Typ ist reines Dynamit“, sagen die Bandmitglieder. Dazu kommen zwei Violinistinnen, so dass „Good Morning Yesterday“ die Bühne dann zu siebt betreten werden – Bandpremiere! Durch die neue Instrumentalisierung seien die Songs „noch intensiver, lebendiger“ und es gebe viel neues zu hören.
 

Paul Weber


Den Abend eröffnet der Kölner Singer-Songwriter Paul Weber, der gerade erst das Crowdfunding für sein erstes deutschsprachiges Album erfolgreich beendet hat. Inspiriert durch zahlreiche Musiker der amerikanischen und britischen Folkpop- und Rockszene erschien mit „Sag mir was du brauchst“ Anfang September 2018 Pauls erste deutschsprachige Single. Der neue Song ist weniger Folk-Rock, dafür mehr Indie-Pop, tanzbar und trotzdem fernab vom Mainstream. Unmittelbar, eigen und authentisch setzen seine deutschen Lieder auf Inhalt, textlich und musikalisch. Beim Kassettendeck werden die weiteren neuen Songs sicher und also vor der Veröffentlichung erklingen.
 
Weiterhin gilt das neue Preis-Konzept, bei dem die Gäste drei Kategorien zur Verfügung haben undselbst entscheiden können, welchen Eintrittspreis ihnen das Kassettendeck wert ist. Dies gilt für den Vorverkauf und auch die Abendkasse.
 
 

Infos:

Datum: 11. Januar 2019 / Einlass 20:00 Uhr / Beginn 20:30 Uhr
Ort: Altmünster Gemeinde, Münsterstraße 25, 55116 Mainz
Programm: Good Morning Yesterday| Paul Weber
Eintritt: 5-15 Euro

TICKETS
 
 

Links:

Facebook-Veranstaltung für den Januar-Termin
Kassettendeck bei Facebook
Altmünstergemeinde bei Facebook
Musikmaschine bei Facebook
Musikmaschine Termine anschauen
 

Danke an unsere Partner und Sponsoren:

Altmünstergemeinde
Bulleit Bourbon
entega
fritz-kola
Klingt Gut
sensor Redaktion
Sparkasse Mainz (Blog)
stadtleben.de
Wilde Susi
Wulle Bier

Newsletter nerven?!

Dieser hilft dir! Dank des Musikmaschine-Newsletters verpasst du keine wichtige Veranstaltung mehr. Du erfährst alles über Rabatte, Aktionen, Ticketvorteile und solchen Kram. Und das immer ein bisschen früher als überall sonst. Trag dich schnell ein!

Vielen Dank, du hast dich erfolgreich angemeldet!