Wohnzimmer der Neustadt

Das Schick & Schön war ursprünglich eine Zwischennutzung des alten Mainzer Südbahnhofs, aufgerissen von den Herren Schick und Schön. Nach einer langen Genese der Venue (und auch der Beziehung dieser beiden Männer) gibt es nun zwei Läden in Mainz, in denen Kultur gemacht wird, das Schick und das Schön. Gut so!
 
Das Schick ist inzwischen eine sehr gemütliche Bar mit shabby Wohnzimmer-Flair am (inneren) Rande der Mainzer Neustadt, also hervorragend gelegen für kleine Konzerte. Die werden nun schon seit geraumer Zeit immer Montags als „Klein Aber Schick“ von der Musikmaschine präsentiert. Dafür gibts für uns Freibier an der Bar, herrlich.
 

Link: Schick & Schön