Großraumkultur

Die Halle45 ist die beste Location der Stadt Mainz. Das stellen wir von Musikmaschine mal so in den (Groß-)Raum. Aber echt jetzt, es ist eine 5000 Quadratmeter große Industriehalle, die komplett entkernt und mit state-of-the-art-Technik ausgestattet wurde. Zudem hängen Theatervorhänge als Raumteiler von der Decke – so entsteht eine Venue, die an Flexibilität kaum zu übertreffen ist. Und die dabei so dermaßen charmant daher kommt, dass wir beinahe heimlich da eingezogen wären.
 
Das Team ist der Wahnsinn! Mit den Leuten dort kann man Pferde stehlen gehen – und wird nicht erwischt. So könnte man die positive Verrücktheit bei der damit einhergehenden peniblen Struktur der Macher von der Halle45 beschreiben. Bisher sind durch diese Kooperation das Luftschloss Sommerfest, das Großraum-Kultur-Format „Pauken & Propheten“ und der Start schöner kleinere Konzerte im Alten Auktionshaus entstanden. Das kann so weitergehen!
 

Link: Halle45