Hafenklang-Festival zum letzten Mal an der Planke Nord

Das Sommerfestival “Hafenklang” verabschiedet sich vom Kultubiergarten

Am 5. August findet das 3. Hafenklang Festival an der Planke Nord statt. Das von der Künstleragentur Musikmaschine gemeinsam mit der Band Bender & Schillinger organisierte Festival verabschiedet sich von der wunderschönen Planke Nord sein, die aktuell in ihre letzte Saison startet.
 
Hafenklang, das ist eine prall gefüllte Livebühne, das sind diverse Stände mit internationalen kulinarischen Angeboten und schönen Dingen, das ist ein urbaner Clubsound im Hafencontainer und das ist das maritime alternative Flair des Kulturbiergartens Planke Nord. Dieses Mal, wenn es am 5. August 2017 wieder heißt: Lauschen, Tanzen, Genießen und Entspannen, wird ein kleines bisschen Wehmut in die gute Stimmung hinein tröpfeln, denn wegen des bevorstehenden Endes der Planke Nord wird auch der Hafenklang zum letzten Mal dort stattfinden.
 
Die Künstleragentur Musikmaschine veranstaltet das Festival gemeinsam mit der Mainzer Band Bender & Schillinger und gemeinsam ist man bereits auf der Suche nach attraktiven Alternativen für das Jahr 2018. Eines war bei den Planungstreffen aber sofort klar: “Diesmal hauen wir noch einen raus!”, ist die Devise und entsprechend ist das Programm ambitioniert und besonders schön in diesem Jahr. Wer genau auftreten wird, veröffentlichen die Veranstalter sukzessive in der zugehörigen Facebook-Veranstaltung und auf ihren Websites.  
Wie es sich für ein Festival gehört, werden sich auf dem Gelände wieder einige Stände platzieren, um den kleinen Hunger der Gäste zwischen den Konzerten zu stillen.
 

Facebook-EVENT

 
 

Infos:

Datum: 05.08.2017
Ort: Planke Nord
Einlass: 14:00 Uhr / Beginn: 15:00 Uhr / Eintritt: VVK 12 Euro (zzgl. Gebühr), AK 15 Euro.
 
 

Links:

Bender & Schillinger bei Facebook
Musikmaschine bei Facebook
Musikmaschine Termine anschauen
 
 


 
« Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag »